Picco – Somebody To Love

With his summer hits „Sax“ and “Venga 2K13” still in the charts and on everybody’s decks, PICCO already delivers the next tune: “SOMEBODY TO LOVE” features the new version of the Jefferson Airplane’s classic and mixes it with the best uptodate House- and Festival-sounds. Absolute peaktime player.

Booking-contact: dirk@yawa-entertainment.de

 

 

PROMO AREA  

This content is password protected. To view it please enter your password below:

14 Responses to “Picco – Somebody To Love”

  1. DJ Aladin

    Nicht schlecht das Teil nur die Bude reist das nicht wirklich ein.
    Ich denke das Teil wird sich im guten Mittelfeld finden.

    • DJ Comet

      nicht jetzt der absolute Burner, aber gut umgesetzt
      auf jeden Fall spielbar, aber Chartmäßig wird
      da nicht viel gehen

      • I.A.Rufferson

        Der Original Mix ist in unseren Ohren am besten gelungen und kommt gut ‘rüber. Trotzdem schätzen wir diesen Track nicht als wahren Club-Burner ein – er ist ok. Für die Media-Control-Verkaufscharts zu wenig und zu viel abgekupfert.

        Beste Grüße – I.A.Rufferson

        • DJ Crysis

          Das Remake ist ganz gut geworden, in den Clubs wird sie laufen,,ist jedoch kein Verkaufshit

          • Miguell Santozz

            ist mal wieder ein track der wirklich gut ins set & club passt & deshalb auch ab sofort fest im einsatz…!!!

            • I.A.Rufferson

              Die Nummer ist insgesamt ok, aber wir denken, kein richtiger Burner! In den Clubs sicherlich gut spielbar, aber einen Hype wird es nicht geben. Insofern reicht der Track auch nicht aus, um die Verkaufscharts zu stürmen.

              Beste Grüße – I.A.Rufferson

              • Norman DJ

                cooles Remake dieser Nummer i Like sounds well………

                • djnight

                  er ist zeitgemäss umgesetzt und macht gutes feeling bringt deinen körper in schwung und lässt dich im party rausch verfallen

                  ×

                  Comments are closed.